Pokémon Go
Now Reading
Erster Mann kündigt seinen Job um Pokemon Meister zu werden
0

Erster Mann kündigt seinen Job um Pokemon Meister zu werden

by Alexander Wiebogen17. Juli 2016

In Neuseeland hat der 24 Jährige Tom Currie seinen Job gekündigt um 2 Monate lang durch Neuseeland zu reisen und Pokemon Meister zu werden. Sein Ziel ist es alle Pokemon zu fangen und somit ein Pokemon Meister zu werden. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es 150(151) Pokemon im Spiel, wovon einige Legendäre Pokemon noch nicht verfügbar sind.

Currie hat bereits 20 Bus-Touren gebucht und ist seit mehr als einer Woche unterwegs. Er hat bereits 6 Städte besucht und innerhalb einer Woche schon 90 verschiedene Pokemon gefangen.

Das Interview und weitere Details findet ihr hier

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
Über den Autor
Projektleiter
Wien, Österreich
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.

You must log in to post a comment