Erste Harry Potter: Wizards Unite Beta in Neuseeland

Wie Niantic vor wenigen Stunden bekannt gegeben hat, hat die erste Beta von Harry Potter: Wizards Unite bereits begonnen. Doch leider vorerst nur in Neuseeland. Zumindest Offiziell.

Auch bei Pokémon Go fand die Beta als erstes in Neuseeland statt. Wärend Android-User sich bequem die APK herunterladen konnten, mussten Apple User sich eine neue Apple-ID für Neuseeland anlegen um die Beta spielen zu können. Erfahrungsgemäß wird die Beta sich in den nächsten Wochen auf weitere Länder ausweiten bevor es zum weltweiten Release kommen wird.

Download

Für Android-User haben wir den APK Download in unserem Downloadbereich für Harry Potter: Wizards Unite bereit gestellt. Eine Anleitung wie man eine APK Datei installiert findet Ihr hier.

Die üblichen Gerüchte, man würde für das Spielen einer APK gesperrt werden, oder der Spielstand würde gelöscht werden wenn das Spiel offiziell veröffentlich wird, gab es zum Release von Pokémon Go ebenfalls, haben sich aber alle als haltlos und falsch erwiesen. Ihr könnt das Spiel also ohne Bedenken testen.

Vorerst nur das Tutorial

Da es sich hierbei um eine sehr frühe Beta des Spiels handelt, darf man sich nicht zu viel erwarten. Die ersten Spieler, welche das Spiel bereits getest haben kamen über das Tutorial noch nicht hinaus.

 

Erste Harry Potter: Wizards Unite Beta in Neuseeland 2
Alexander Wiebogenhttps://gogames.news
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.
22,237FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Erste Harry Potter: Wizards Unite Beta in Neuseeland 3

Neuvorstellungen